Was ist Akupunktur?

Какво е акупунктура?

Was ist Akupunktur?

Akupunktur ist eine alte Methode der Behandlung in den Ländern des Fernen Ostens seit mehreren Jahrtausenden verwendet. Im Westen wurde die Methode nur im 18. Jahrhundert bekannt, und erst vor rund 30 Jahren wurde als wirksam Zusatztherapie zu sein. Das Wort "Akupunktur" kommt aus dem Lateinischen - "acus" - eine Nadel und "Einstich" / von pungere / - aufzuspießen, wörtlich Stechen mit Nadeln.

Akupunktur ist eine Reihe von Verfahren, die Durchstechen der Haut mit sehr feinen Nadeln auf bestimmte Punkte des Körpers zu stimulieren. Klinische Studien zeigen, dass dies von Vorteil für die Patienten und hilft bei einer Reihe von Krankheiten. Im Moment ist dies einer der beliebtesten Alternative / ergänzende Therapien und ist weit verbreitet in der westlichen Kliniken, die so genannten integrierten Ansatz in der Medizin Anwendung verwendet.

Akupunktur in unserer Klinik

Die Spezialklinik für Gynäkologie und Reproduktionsmedizin „Sofia“ bietet die Akupunktur als Zusatztherapie bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit und ein zur Therapie der Migräne, chronische Kopfschmerzen, Funktionsstörungen des Nervensystems, Erkrankungen des peripheren Nervensystems und Dysmenorrhoe. Sitzungen werden von qualifizierten und erfahrenen Arzt in einer entspannten und gemütlichen Atmosphäre durchgeführt. Die Ernennung von Akupunktursitzungen als Ergänzung in der Behandlung von Unfruchtbarkeit ist nach Rücksprache mit dem behandelnden reproduktiven Spezialist getan.